Die besten Mobile Kasino Apps

casino apps Der Grund für die Popularität von Casino-Apps hängt mit der zunehmenden Beliebtheit des mobilen Glücksspiels zusammen. Der Nervenkitzel, bei den Casino-Spielen unterwegs zu gewinnen, hat die großen Casinobetreiber dazu veranlasst, mobile Apps zu entwickeln, die auf jedem Smartphone-Gerät genutzt werden können. Im Laufe des letzten Jahrzehnts haben die Online-Kasinos erkannt, dass Kasino-Apps keine Option mehr sind, sondern eher eine Pflicht. Die meisten Casinos haben heutzutage ihre Apps sowohl im Apple Store als auch im Play Store verfügbar, da diese beiden von den Spielern am meisten genutzt werden. Dank der Mobilkompatibilität können auch Spieler mit Windows oder Blackberry-Geräten direkt über den Browser auf die meisten Casinoseiten zugreifen.

Was macht ein grossartiges Casino aus?

Aus offensichtlichen Gründen ist die Anzahl der Spiele, die auf der App verfügbar sind, der erste und wichtigste Faktor, auf den jeder schaut, aber es gibt noch einige andere Faktoren, die ebenfalls ins Spiel kommen. Dinge wie Benutzerfreundlichkeit, einfache Navigation, nahtloser Ablauf usw. sind ebenfalls wichtig, wenn es um eine gute Casino-App geht. Abgesehen davon sind Sicherheit und Zuverlässigkeit weitere wichtige Faktoren. Lassen Sie uns der Reihe nach darüber sprechen.

Spielauswahlen

Da nicht alle Spiele so gestaltet sind, dass sie nahtlos auf den mobilen Geräten laufen, haben Kasinos im Vergleich zu ihrer Desktop-Version eine geringere Anzahl von Spielen auf ihrer mobilen App. Dies ist zu erwarten und ist auf fast allen Kasinoseiten zu sehen. Die besten mobilen Apps werden jedoch Slots zur Auswahl haben, sowie mindestens zwei Varianten der Tischspiele wie Poker, Roulette, Blackjack, Baccarat usw. Die Spielauswahl unterscheidet sich je nach Kasinobetreiber, aber im Allgemeinen werden die besten Kasino-Apps genügend Spiele haben, um Sie stundenlang zu unterhalten.

Sonderboni

Einige Betreiber bieten spezielle Boni nur für die mobilen Anwendungen und Geräte an. Außerdem bieten fast alle Kasinos Willkommensbonusse auch auf der mobilen Plattform an. Sie müssen sich nur für ein Konto registrieren und Ihre erste Einzahlung tätigen, um sich für die meisten dieser Willkommensboni zu qualifizieren. Spezielle mobile Boni sind etwas selten, aber einige Anbieter bieten etwas Besonderes an, um diejenigen zu ehren, die ihre Spiele gerne unterwegs spielen. Solche mobilen Sites bieten wöchentliche Promos oder andere Angebote, um die mobilen Benutzer zu unterhalten.

Jackpots

Dank der Casino-Apps können Sie auch unterwegs viel gewinnen. Bei einigen Jackpots gibt es sogar Bargeldpreise im Wert von über 1 Million Pfund, so dass Sie wirklich groß gewinnen können, wenn Sie die richtige Stelle treffen. Einige solch beliebte Jackpot-Spiele sind Mega Fortune von NetEnt und Mega Moolah von Microgaming. Diese sind sowohl auf mobilen Apps als auch in mobilen Browsern auf Tablets und Smartphones verfügbar. Einige andere Jackpots sind Hall of Gods, Arabian Nights, Funky Fruits, Jackpot Giant, Beach Life, Gladiator usw. Dies sind einige der größten Jackpot-Slots, die es gibt, aber es gibt natürlich auch kleinere, die vergleichsweise leichter zu gewinnen sind.

Was macht ein grossartiges Casino aus?

Aus offensichtlichen Gründen ist die Anzahl der Spiele, die auf der App verfügbar sind, der erste und wichtigste Faktor, auf den jeder schaut, aber es gibt noch einige andere Faktoren, die ebenfalls ins Spiel kommen. Dinge wie Benutzerfreundlichkeit, einfache Navigation, nahtloser Ablauf usw. sind ebenfalls wichtig, wenn es um eine gute Casino-App geht. Abgesehen davon sind Sicherheit und Zuverlässigkeit weitere wichtige Faktoren. Lassen Sie uns der Reihe nach darüber sprechen.

Spielauswahlen

Da nicht alle Spiele so gestaltet sind, dass sie nahtlos auf den mobilen Geräten laufen, haben Kasinos im Vergleich zu ihrer Desktop-Version eine geringere Anzahl von Spielen auf ihrer mobilen App. Dies ist zu erwarten und ist auf fast allen Kasinoseiten zu sehen. Die besten mobilen Apps werden jedoch Slots zur Auswahl haben, sowie mindestens zwei Varianten der Tischspiele wie Poker, Roulette, Blackjack, Baccarat usw. Die Spielauswahl unterscheidet sich je nach Kasinobetreiber, aber im Allgemeinen werden die besten Kasino-Apps genügend Spiele haben, um Sie stundenlang zu unterhalten.

Sonderboni

Einige Betreiber bieten spezielle Boni nur für die mobilen Anwendungen und Geräte an. Außerdem bieten fast alle Kasinos Willkommensbonusse auch auf der mobilen Plattform an. Sie müssen sich nur für ein Konto registrieren und Ihre erste Einzahlung tätigen, um sich für die meisten dieser Willkommensboni zu qualifizieren. Spezielle mobile Boni sind etwas selten, aber einige Anbieter bieten etwas Besonderes an, um diejenigen zu ehren, die ihre Spiele gerne unterwegs spielen. Solche mobilen Sites bieten wöchentliche Promos oder andere Angebote, um die mobilen Benutzer zu unterhalten.

Jackpots

Dank der Casino-Apps können Sie auch unterwegs viel gewinnen. Bei einigen Jackpots gibt es sogar Bargeldpreise im Wert von über 1 Million Pfund, so dass Sie wirklich groß gewinnen können, wenn Sie die richtige Stelle treffen. Einige solch beliebte Jackpot-Spiele sind Mega Fortune von NetEnt und Mega Moolah von Microgaming. Diese sind sowohl auf mobilen Apps als auch in mobilen Browsern auf Tablets und Smartphones verfügbar. Einige andere Jackpots sind Hall of Gods, Arabian Nights, Funky Fruits, Jackpot Giant, Beach Life, Gladiator usw. Dies sind einige der größten Jackpot-Slots, die es gibt, aber natürlich gibt es auch kleinere, die vergleichsweise leichter zu gewinnen sind.

Anders als diese, gibt es einige Faktoren, die eine Casino-App zuverlässig machen. Hier sind sie im Einzelnen:

Lizenzen und Zertifikate

Jede Casino-Anwendung, in der Sie spielen möchten, sollte über eine ordnungsgemäße Lizenzierung durch die Online-Glücksspielbehörden verfügen. Online-Glücksspielbetreiber, die im Vereinigten Königreich tätig sind, müssen eine Lizenz der britischen Glücksspielkommission haben, um legal arbeiten zu können. Wenn Ihr Casino diese nicht hat, ist es eine gute Idee, das Casino zu verlassen. Eine Aufsichtsbehörde muss die Zuverlässigkeit und Legitimität der Casino-Website überprüfen, um als ein Ort zu gelten, an dem es sich lohnt, zu spielen. Dies ist auch notwendig, damit sich die Kasinospieler hinsichtlich ihrer Position im Kasino sicher fühlen. Die Tatsache, dass sich ein unabhängiger Dritter um solche Angelegenheiten kümmert, macht die Website viel sicherer und zuverlässiger.

Software-Anbieter

Alle Online-Casinoseiten benötigen Softwareanbieter für die Spiele. Es gibt heutzutage viele führende Entwickler, die ihre Spiele für die Betreiber von Online-Glücksspielen zur Verfügung stellen. Ein Kasino, das von den führenden Entwicklern betrieben wird, ist ein Zeichen dafür, dass die Site mit zuverlässigen Partnern verbunden ist. Die Top-Anbieter der Branche gehen erst nach eingehender Prüfung Partnerschaften mit Kasinosites ein, es ist also ein gutes Zeichen, dass ein Kasino ein zuverlässiger Ort ist.

Einige der Top-Software-Anbieter sind heutzutage Microgaming, NetEnt, IGT, Playtech und andere. Sie haben Spiele, die bei einer treuen Fangemeinde sehr beliebt sind. Die Spiele haben Authentizität, weshalb sowohl Spieler als auch Brancheninsider sie lieben. Casino-Apps mit Spielen von solchen Top-Anbietern werden Spiele mit erstaunlichen Grafiken und klaren Animationen sowie einer leicht zu navigierenden Benutzeroberfläche bieten.

Was macht ein grossartiges Casino aus?

Aus offensichtlichen Gründen ist die Anzahl der Spiele, die auf der App verfügbar sind, der erste und wichtigste Faktor, auf den jeder schaut, aber es gibt noch einige andere Faktoren, die ebenfalls ins Spiel kommen. Dinge wie Benutzerfreundlichkeit, einfache Navigation, nahtloser Ablauf usw. sind ebenfalls wichtig, wenn es um eine gute Casino-App geht. Abgesehen davon sind Sicherheit und Zuverlässigkeit weitere wichtige Faktoren. Lassen Sie uns der Reihe nach darüber sprechen.

Spielauswahlen

Da nicht alle Spiele so gestaltet sind, dass sie nahtlos auf den mobilen Geräten laufen, haben Kasinos im Vergleich zu ihrer Desktop-Version eine geringere Anzahl von Spielen auf ihrer mobilen App. Dies ist zu erwarten und ist auf fast allen Kasinoseiten zu sehen. Die besten mobilen Apps werden jedoch Slots zur Auswahl haben, sowie mindestens zwei Varianten der Tischspiele wie Poker, Roulette, Blackjack, Baccarat usw. Die Spielauswahl unterscheidet sich je nach Kasinobetreiber, aber im Allgemeinen werden die besten Kasino-Apps genügend Spiele haben, um Sie stundenlang zu unterhalten.

Sonderboni

Einige Betreiber bieten spezielle Boni nur für die mobilen Anwendungen und Geräte an. Außerdem bieten fast alle Kasinos Willkommensbonusse auch auf der mobilen Plattform an. Sie müssen sich nur für ein Konto registrieren und Ihre erste Einzahlung tätigen, um sich für die meisten dieser Willkommensboni zu qualifizieren. Spezielle mobile Boni sind etwas selten, aber einige Anbieter bieten etwas Besonderes an, um diejenigen zu ehren, die ihre Spiele gerne unterwegs spielen. Solche mobilen Sites bieten wöchentliche Promos oder andere Angebote, um die mobilen Benutzer zu unterhalten.

Jackpots

Dank der Casino-Apps können Sie auch unterwegs viel gewinnen. Bei einigen Jackpots gibt es sogar Bargeldpreise im Wert von über 1 Million Pfund, so dass Sie wirklich groß gewinnen können, wenn Sie die richtige Stelle treffen. Einige solch beliebte Jackpot-Spiele sind Mega Fortune von NetEnt und Mega Moolah von Microgaming. Diese sind sowohl auf mobilen Apps als auch in mobilen Browsern auf Tablets und Smartphones verfügbar. Einige andere Jackpots sind Hall of Gods, Arabian Nights, Funky Fruits, Jackpot Giant, Beach Life, Gladiator usw. Dies sind einige der größten Jackpot-Slots, die es gibt, aber es gibt natürlich auch kleinere, die vergleichsweise leichter zu gewinnen sind.

Progressive Jackpots bei Sloty
PROGRESSIVE JACKPOTS AT SLOTY

Abgesehen davon gibt es einige Faktoren, die eine Casino-App zuverlässig machen. Hier sind sie im Einzelnen aufgeführt:

Lizenzen und Zertifikate

Jede Casino-Anwendung, in der Sie spielen möchten, sollte über eine ordnungsgemäße Lizenzierung durch die Online-Glücksspielbehörden verfügen. Online-Glücksspielbetreiber, die im Vereinigten Königreich tätig sind, müssen eine Lizenz der britischen Glücksspielkommission haben, um legal arbeiten zu können. Wenn Ihr Casino diese nicht hat, ist es eine gute Idee, das Casino zu verlassen. Eine Aufsichtsbehörde muss die Zuverlässigkeit und Legitimität der Casino-Website überprüfen, um als ein Ort zu gelten, an dem es sich lohnt, zu spielen. Dies ist auch notwendig, damit sich die Kasinospieler hinsichtlich ihrer Position im Kasino sicher fühlen. Die Tatsache, dass sich ein unabhängiger Dritter um solche Angelegenheiten kümmert, macht die Website viel sicherer und zuverlässiger.

Software-Anbieter

Alle Online-Casinoseiten benötigen Softwareanbieter für die Spiele. Es gibt heutzutage viele führende Entwickler, die ihre Spiele für die Betreiber von Online-Glücksspielen zur Verfügung stellen. Ein Kasino, das von den führenden Entwicklern betrieben wird, ist ein Zeichen dafür, dass die Site mit zuverlässigen Partnern verbunden ist. Die Top-Anbieter der Branche gehen erst nach eingehender Prüfung Partnerschaften mit Kasinosites ein, es ist also ein gutes Zeichen, dass ein Kasino ein zuverlässiger Ort ist.

Einige der Top-Software-Anbieter sind heutzutage Microgaming, NetEnt, IGT, Playtech und andere. Sie haben Spiele, die bei einer treuen Fangemeinde sehr beliebt sind. Die Spiele haben Authentizität, weshalb sowohl Spieler als auch Brancheninsider sie lieben. Casino-Apps mit Spielen von solchen Top-Anbietern werden Spiele mit erstaunlichen Grafiken und klaren Animationen sowie einer leicht zu navigierenden Benutzeroberfläche bieten.

Verfügbarkeit von Zahlungsmethoden

PaymentsDie für eine Casino-Website verfügbaren Ein- und Auszahlungsoptionen sind ein wichtiger Faktor, den die Spieler beachten sollten. Der Banking-Bereich der Casino-Website ist im Allgemeinen sowohl in der Anwendung als auch auf der Website verfügbar, Sie sollten dies also überprüfen. Wenn Sie eine Zahlungsmethode haben, die Sie anderen vorziehen, sollten Sie nachschauen, ob diese Option verfügbar ist oder nicht. Wenn sie nicht vorhanden ist, sollten Sie sich an den Kundendienst wenden und nachfragen, um sicherzugehen. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, kann der Kundendienst Ihnen auch eine andere Option vorschlagen, die für Spieler in Ihrer Gegend geeignet ist.

Einige der am häufigsten verwendeten Bankmethoden auf allen großen Kasinoseiten sind Skrill, Neteller, Debit- und Kreditkarten, Banküberweisung, vorausbezahlte Gutscheine usw.

Ein weiterer wichtiger Faktor hierbei sind die verschiedenen Währungen, die auf der Website akzeptiert werden. Die Eröffnung eines Kontos mit Ihrer eigenen Währung bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Gebühren zahlen müssen. Das Casino sollte die gleiche Methode sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen unterstützen, da einige Methoden nur für Ihre Einzahlungen verwendet werden können.

Eine weitere Sache, die in diesem Abschnitt zu berücksichtigen ist, ist die Zeit, die für die Bearbeitung Ihrer Transaktionen im Casino benötigt wird. Die meisten der Top-Betreiber werden Ihre Einzahlungen fast sofort bearbeiten. In den meisten Fällen werden Ihnen für die Einzahlung auch keine zusätzlichen Gebühren berechnet. Aus diesem Grund müssen Sie bei der Wahl einer Einzahlungsmethode vorsichtig sein, da es einige gibt, die Ihre Wettsitzungen mit Reload-Bonussen für jede Einzahlung, die Sie tätigen, bereichern.

Stellen Sie sicher, dass die Zahlungen auf sichere Art und Weise abgewickelt werden. Die großen Websites sind vertrauenswürdig genug, da sie sich seit Jahren mit diesem Thema befassen. Gute Kasino-Websites und ihre Anwendungen verwenden die neuesten Verschlüsselungstechnologien, um die sensiblen Informationen ihrer Kunden zu verschlüsseln.

Einfache Abhebungen und manuelles Spülen

Einige Online-Sites legen eine Bar dafür fest, wie viel Geld Sie auf einmal abheben können. Einige sind fair, während andere einfach lächerlich sind. Bei einigen Websites können Sie auch eine große Summe in einer jährlichen Rate abheben. Schauen Sie sich also unbedingt an, wie lange es dauert, bis die Abhebung abgeschlossen ist. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, auf die Sie bei jeder Casino-Website oder -App achten sollten.

Manchmal kann es auch etwas länger dauern, da die Website Verifizierungsprozesse durchführen muss, um zu sehen, ob die Spieler ihre Wettbedingungen innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens erfüllt haben. Dies ist notwendig, um illegale Dinge wie Geldwäsche und Betrug zu verhindern. Sie können auch Kopien von Ausweisen oder Reisepässen verlangen. Diese werden von der Aufsichtsbehörde, von der die Website ihre Lizenz erhält, festgelegt, so dass dies gängige Praxis ist und nichts zu befürchten ist. Die Bearbeitung der Abhebung erfolgt im Allgemeinen in zwei Schritten. Der erste ist, wenn der Spieler eine Auszahlung beantragt. Dann wird der Antrag zur Überprüfung gesendet und der Betrag bleibt auf dem Konto ausstehend. Nach der Überprüfung wird der Gewinn vom Kontostand des Spielers auf das gewählte Bankkonto überwiesen.

Eine weitere Sache, die Sie berücksichtigen müssen, damit eine Casino-App gut ist, ist, ob der Betreiber manuelles Spülen unterstützt. Manuelles Spülen ist der Prozess, bei dem Sie Ihre Abhebung nicht mehr rückgängig machen können, sobald Sie die Anfrage gestellt haben. Während der Zeit, die für die Bearbeitung des Abhebungsantrags benötigt wird, haben Sie keinen Zugang zu den Gewinnen. Dies ist ein gutes Verfahren, da es bedeutet, dass die Gelder vor impulsivem Verhalten geschützt sind. Manche Leute verwenden ihre Gewinne gerne sofort für andere Wetten, um noch mehr Geld zu gewinnen, nur um schließlich alles zu verlieren. Wenn Ihnen die Selbstkontrolle fehlt, sind Seiten mit manueller Spüloption ein guter Ort für Sie.

Werbeaktionen und Loyalitätsprogramme

Angebote sind von unterschiedlicher Art. Einige der häufigsten sind ein Willkommensbonus, kein Einzahlungsbonus und ein Reload-Bonus. Diese Angebote sind gut, um Ihnen einen Vorsprung zu verschaffen, wenn Sie nicht mit einer großen Summe zu spielen beginnen möchten. Solche Angebote sind heutzutage eine gängige Praxis, und fast alle Kasinoseiten bieten heutzutage eines oder alle von ihnen an. Aber es ist wichtig, dass Sie verstehen, dass nicht alle Werbeangebote gleich sind. Einige Boni sind mit enormen Wettanforderungen verbunden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bedingungen und Konditionen gründlich durchlesen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Wenn die Wettbedingungen erfordern, dass Sie mehr Geld ausgeben müssen, als Sie ausgeben können, um davon profitieren zu können, ist das kein gutes Angebot, zumindest nicht für Sie. Vermeiden Sie auch Casinos, deren Geschäftsbedingungen nicht eindeutig sind. Dies ist im Grunde genommen eine rote Flagge, die Ihnen sagt, dass Sie sich von der Website fernhalten sollten.

Eine weitere wichtige Sache, die es zu bedenken gilt, ist, wie sehr die Casino-Website die loyalen Spieler schätzt. Gute Casino-Apps sind solche, die ein Treueprogramm eingerichtet haben, um ihren loyalen Spielern etwas zurückzugeben. Dank dieses Programms erhalten Sie jedes Mal, wenn Sie eine Wette abschließen, etwas zurück, auch wenn es noch so trivial ist. Und selbst wenn sie klein erscheinen, summieren sie sich mit der Zeit. Das Treueprogramm für die meisten Kasinoseiten hat im Allgemeinen mehrere Stufen. In vielen Fällen haben sich neu angemeldete Spieler automatisch in das Programm eingeschrieben und beginnen in der ersten Stufe. Sobald Sie eine bestimmte Anzahl von Punkten erreicht haben, können Sie diese in Bonuskredite, Bargeld oder manchmal sogar in extravagante Preise wie luxuriöse Reisen nach Las Vegas eintauschen.

Was macht ein grossartiges Casino aus?

Aus offensichtlichen Gründen ist die Anzahl der Spiele, die auf der App verfügbar sind, der erste und wichtigste Faktor, auf den jeder schaut, aber es gibt noch einige andere Faktoren, die ebenfalls ins Spiel kommen. Dinge wie Benutzerfreundlichkeit, einfache Navigation, nahtloser Ablauf usw. sind ebenfalls wichtig, wenn es um eine gute Casino-App geht. Abgesehen davon sind Sicherheit und Zuverlässigkeit weitere wichtige Faktoren. Lassen Sie uns der Reihe nach darüber sprechen.

Spielauswahlen

Da nicht alle Spiele so gestaltet sind, dass sie nahtlos auf den mobilen Geräten laufen, haben Kasinos im Vergleich zu ihrer Desktop-Version eine geringere Anzahl von Spielen auf ihrer mobilen App. Dies ist zu erwarten und ist auf fast allen Kasinoseiten zu sehen. Die besten mobilen Apps werden jedoch Slots zur Auswahl haben, sowie mindestens zwei Varianten der Tischspiele wie Poker, Roulette, Blackjack, Baccarat usw. Die Spielauswahl unterscheidet sich je nach Kasinobetreiber, aber im Allgemeinen werden die besten Kasino-Apps genügend Spiele haben, um Sie stundenlang zu unterhalten.

Sonderboni

Einige Betreiber bieten spezielle Boni nur für die mobilen Anwendungen und Geräte an. Außerdem bieten fast alle Kasinos Willkommensbonusse auch auf der mobilen Plattform an. Sie müssen sich nur für ein Konto registrieren und Ihre erste Einzahlung tätigen, um sich für die meisten dieser Willkommensboni zu qualifizieren. Spezielle mobile Boni sind etwas selten, aber einige Anbieter bieten etwas Besonderes an, um diejenigen zu ehren, die ihre Spiele gerne unterwegs spielen. Solche mobilen Sites bieten wöchentliche Promos oder andere Angebote, um die mobilen Benutzer zu unterhalten.

Jackpots

Dank der Casino-Apps können Sie auch unterwegs viel gewinnen. Bei einigen Jackpots gibt es sogar Bargeldpreise im Wert von über 1 Million Pfund, so dass Sie wirklich groß gewinnen können, wenn Sie die richtige Stelle treffen. Einige solch beliebte Jackpot-Spiele sind Mega Fortune von NetEnt und Mega Moolah von Microgaming. Diese sind sowohl auf mobilen Apps als auch in mobilen Browsern auf Tablets und Smartphones verfügbar. Einige andere Jackpots sind Hall of Gods, Arabian Nights, Funky Fruits, Jackpot Giant, Beach Life, Gladiator usw. Dies sind einige der größten Jackpot-Slots, die es gibt, aber es gibt natürlich auch kleinere, die vergleichsweise leichter zu gewinnen sind.

Progressive Jackpots bei Sloty
PROGRESSIVE JACKPOTS AT SLOTY

Abgesehen davon gibt es einige Faktoren, die eine Casino-App zuverlässig machen. Hier sind sie im Einzelnen aufgeführt:

Lizenzen und Zertifikate

Jede Casino-Anwendung, in der Sie spielen möchten, sollte über eine ordnungsgemäße Lizenzierung durch die Online-Glücksspielbehörden verfügen. Online-Glücksspielbetreiber, die im Vereinigten Königreich tätig sind, müssen eine Lizenz der britischen Glücksspielkommission haben, um legal arbeiten zu können. Wenn Ihr Casino diese nicht hat, ist es eine gute Idee, das Casino zu verlassen. Eine Aufsichtsbehörde muss die Zuverlässigkeit und Legitimität der Casino-Website überprüfen, um als ein Ort zu gelten, an dem es sich lohnt, zu spielen. Dies ist auch notwendig, damit sich die Kasinospieler hinsichtlich ihrer Position im Kasino sicher fühlen. Die Tatsache, dass sich ein unabhängiger Dritter um solche Angelegenheiten kümmert, macht die Website viel sicherer und zuverlässiger.

Software-Anbieter

Alle Online-Casinoseiten benötigen Softwareanbieter für die Spiele. Es gibt heutzutage viele führende Entwickler, die ihre Spiele für die Betreiber von Online-Glücksspielen zur Verfügung stellen. Ein Kasino, das von den führenden Entwicklern betrieben wird, ist ein Zeichen dafür, dass die Site mit zuverlässigen Partnern verbunden ist. Die Top-Anbieter der Branche gehen erst nach eingehender Prüfung Partnerschaften mit Kasinosites ein, es ist also ein gutes Zeichen, dass ein Kasino ein zuverlässiger Ort ist.

Einige der Top-Software-Anbieter sind heutzutage Microgaming, NetEnt, IGT, Playtech und andere. Sie haben Spiele, die bei einer treuen Fangemeinde sehr beliebt sind. Die Spiele haben Authentizität, weshalb sowohl Spieler als auch Brancheninsider sie lieben. Casino-Apps mit Spielen von solchen Top-Anbietern werden Spiele mit erstaunlichen Grafiken und klaren Animationen sowie einer leicht zu navigierenden Benutzeroberfläche bieten.

Verfügbarkeit von Zahlungsmethoden

PaymentsDie für eine Casino-Website verfügbaren Ein- und Auszahlungsoptionen sind ein wichtiger Faktor, den die Spieler beachten sollten. Der Banking-Bereich der Casino-Website ist im Allgemeinen sowohl in der Anwendung als auch auf der Website verfügbar, Sie sollten dies also überprüfen. Wenn Sie eine Zahlungsmethode haben, die Sie anderen vorziehen, sollten Sie nachschauen, ob diese Option verfügbar ist oder nicht. Wenn sie nicht vorhanden ist, sollten Sie sich an den Kundendienst wenden und nachfragen, um sicherzugehen. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, kann der Kundendienst Ihnen auch eine andere Option vorschlagen, die für Spieler in Ihrer Gegend geeignet ist.

Einige der am häufigsten verwendeten Bankmethoden auf allen großen Kasinoseiten sind Skrill, Neteller, Debit- und Kreditkarten, Banküberweisung, vorausbezahlte Gutscheine usw.

Ein weiterer wichtiger Faktor hierbei sind die verschiedenen Währungen, die auf der Website akzeptiert werden. Die Eröffnung eines Kontos mit Ihrer eigenen Währung bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Gebühren zahlen müssen. Das Casino sollte die gleiche Methode sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen unterstützen, da einige Methoden nur für Ihre Einzahlungen verwendet werden können.

Eine weitere Sache, die in diesem Abschnitt zu berücksichtigen ist, ist die Zeit, die für die Bearbeitung Ihrer Transaktionen im Casino benötigt wird. Die meisten der Top-Betreiber werden Ihre Einzahlungen fast sofort bearbeiten. In den meisten Fällen werden Ihnen für die Einzahlung auch keine zusätzlichen Gebühren berechnet. Aus diesem Grund müssen Sie bei der Wahl einer Einzahlungsmethode vorsichtig sein, da es einige gibt, die Ihre Wettsitzungen mit Reload-Bonussen für jede Einzahlung, die Sie tätigen, bereichern.

GUTS Payments
Stellen Sie sicher, dass die Zahlungen auf sichere Weise verarbeitet werden. Die großen Websites sind vertrauenswürdig genug, da sie sich seit Jahren mit diesem Thema befassen. Gute Kasino-Websites und ihre Anwendungen verwenden die neuesten Verschlüsselungstechnologien, um die sensiblen Informationen ihrer Kunden zu verschlüsseln.

Einfache Entnahmen und manuelles Spülen

Einige Online-Sites legen eine Bar dafür fest, wie viel Geld Sie auf einmal abheben können. Einige sind fair, während andere einfach lächerlich sind. Bei einigen Websites können Sie auch eine große Summe in einer jährlichen Rate abheben. Schauen Sie sich also unbedingt an, wie lange es dauert, bis die Abhebung abgeschlossen ist. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, auf die Sie bei jeder Casino-Website oder -App achten sollten.

Manchmal kann es auch etwas länger dauern, da die Website Verifizierungsprozesse durchführen muss, um zu sehen, ob die Spieler ihre Wettbedingungen innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens erfüllt haben. Dies ist notwendig, um illegale Dinge wie Geldwäsche und Betrug zu verhindern. Sie können auch Kopien von Ausweisen oder Reisepässen verlangen. Diese werden von der Aufsichtsbehörde, von der die Website ihre Lizenz erhält, festgelegt, so dass dies gängige Praxis ist und nichts zu befürchten ist. Die Bearbeitung der Abhebung erfolgt im Allgemeinen in zwei Schritten. Der erste ist, wenn der Spieler eine Auszahlung beantragt. Dann wird der Antrag zur Überprüfung gesendet und der Betrag bleibt auf dem Konto ausstehend. Nach der Überprüfung wird der Gewinn vom Kontostand des Spielers auf das gewählte Bankkonto überwiesen.

Eine weitere Sache, die Sie berücksichtigen müssen, damit eine Casino-App gut ist, ist, ob der Betreiber manuelles Spülen unterstützt. Manuelles Spülen ist der Prozess, bei dem Sie Ihre Abhebung nicht mehr rückgängig machen können, sobald Sie die Anfrage gestellt haben. Während der Zeit, die für die Bearbeitung des Abhebungsantrags benötigt wird, haben Sie keinen Zugang zu den Gewinnen. Dies ist ein gutes Verfahren, da es bedeutet, dass die Gelder vor impulsivem Verhalten geschützt sind. Manche Leute verwenden ihre Gewinne gerne sofort für andere Wetten, um noch mehr Geld zu gewinnen, nur um schließlich alles zu verlieren. Wenn Ihnen die Selbstkontrolle fehlt, sind Seiten mit manueller Spüloption ein guter Ort für Sie.

Werbeaktionen und Loyalitätsprogramme

Es gibt verschiedene Arten von Werbeangeboten. Einige der gängigsten sind der Willkommensbonus, der Bonus ohne Einzahlung und der Reload-Bonus. Diese Angebote sind gut, um Ihnen einen Vorsprung zu verschaffen, wenn Sie nicht mit einer großen Summe zu spielen beginnen wollen. Solche Angebote sind heutzutage eine gängige Praxis, und fast alle Kasinoseiten bieten heutzutage eines oder alle von ihnen an. Aber es ist wichtig, dass Sie verstehen, dass nicht alle Werbeangebote gleich sind. Einige Boni sind mit enormen Wettanforderungen verbunden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bedingungen und Konditionen gründlich durchlesen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Wenn die Wettbedingungen erfordern, dass Sie mehr Geld ausgeben müssen, als Sie ausgeben können, um davon profitieren zu können, ist das kein gutes Angebot, zumindest nicht für Sie.

Vermeiden Sie auch Casinos, deren Geschäftsbedingungen nicht eindeutig sind. Dies ist im Grunde genommen eine rote Flagge, die Ihnen sagt, dass Sie sich von der Website fernhalten sollten. Eine weitere wichtige Sache, die Sie bedenken sollten, ist, wie sehr die Casino-Website die loyalen Spieler schätzt. Gute Casino-Apps sind solche, die ein Treueprogramm eingerichtet haben, um ihren loyalen Spielern etwas zurückzugeben. Dank dieses Programms erhalten Sie jedes Mal, wenn Sie eine Wette abschließen, etwas zurück, auch wenn es noch so trivial ist. Und selbst wenn sie klein erscheinen, summieren sie sich mit der Zeit. Das Treueprogramm für die meisten Kasinoseiten hat im Allgemeinen mehrere Stufen. In vielen Fällen haben sich neu angemeldete Spieler automatisch in das Programm eingeschrieben und beginnen in der ersten Stufe. Sobald Sie eine bestimmte Anzahl von Punkten erreicht haben, können Sie diese in Bonuskredite, Bargeld oder manchmal sogar in extravagante Preise wie luxuriöse Reisen nach Las Vegas eintauschen.

Kundenbetreuungsteam

ContactProperformante Kundenbetreuung ist der Hinweis darauf, wie sehr sich der Kasinobetreiber um seine Kunden kümmert. Einigen Online-Glücksspielbetreibern fehlt es in dieser Abteilung, und das sind diejenigen, die Sie auf jeden Fall vermeiden sollten. Eine gute Kundenbetreuung ist diejenige, die innerhalb einer angemessenen Zeit auf Ihre Fragen antwortet, mit korrekten Antworten. Vage Antworten mit langsamen Antworten sind der Hinweis auf schlechten Kundenservice.

Gute Casino-Apps haben einen hervorragenden Kundendienst, weil sie sich bewusst sind, dass die Kunden die Quelle ihres Einkommens sind. Der gute Kundendienst hat mehrere Optionen, indem ein Kunde sie erreichen kann, um es problemlos zu machen. Häufig genutzte Kanäle für das Kundenbetreuungsteam sind E-Mail, Telefon oder rund um die Uhr Live-Chat.

Das Verhalten des Kundenbetreuers ist ein weiterer entscheidender Faktor. Gute Casino-Anbieter werden diese zusätzliche Meile gehen, um nur zuverlässige und verlässliche Kundenbetreuer zu ernennen, die in der Lage sind, alle Kundenanfragen auf seriöse Weise zu beantworten. Die Antworten von solchen Agenten sind höflich, prompt und klar. Eine gute Casino-App wird ein starkes Kundenbetreuungsteam zu Ihren Diensten haben.

Wie erhalte ich Zugang zu einem Mobile Casino? | Schritt für Schritt

Auf ein mobiles Casino kann auf zwei Arten zugegriffen werden. Die eine Möglichkeit ist das Herunterladen der Anwendung dieser Kasino-Website, die andere, die Spiele direkt im Browser Ihres Tablets oder Telefons zu spielen. Als allgemeine Faustregel gilt, dass sie immer auf der Browser-Plattform verfügbar ist. Aber eine App zu haben ist noch nicht für alle Kasinoseiten üblich. Eine browserbasierte Plattform ist über alle Betriebssysteme und mobilen Geräte leichter zugänglich. Die Plattform ist in HTML5 aufgebaut, so dass sie leicht an die verschiedenen Systeme angepasst werden kann. Eine App hingegen funktioniert auf einem bestimmten Betriebssystem wie Android oder iOS.

Es ist komplex, eine App zu entwickeln, weshalb die Betreiber diese Möglichkeit nicht anbieten. Für iPhone- oder iPad-Benutzer ist die App im Apple Store zu finden, für Android-Benutzer sieht die Sache allerdings etwas anders aus. Der Play Store akzeptiert Glücksspiel-Apps erst seit kurzem, so dass auf der Android-Plattform weniger Casino-Apps zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Für die meisten Casino-Applikationen auf der Android-Plattform müssen Benutzer diese direkt von der Casino-Website herunterladen. Bevor Sie die Anwendung auf diese Weise herunterladen können, müssen Sie einige Änderungen an den Sicherheitseinstellungen Ihres Geräts vornehmen. Sie müssen die Installation von Unbekannten Quellen zulassen, damit Apps, die nicht Teil des Google Play Store sind, heruntergeladen und installiert werden können.

Was sind einige der Online Casino-Apps verfügbar?

Butterfly MobileiPad

Für Benutzer auf der iOS-Plattform stehen Apps im Apple Store zum direkten Download zur Verfügung. Sie müssen nur die Anwendung herunterladen und öffnen, um auf Ihre bevorzugte Casino-Website zuzugreifen. Sie können aber auch direkt über den Browser auf die Website zugreifen, wenn Sie dies bevorzugen.

Android

Für Android-Benutzer sind die Apps nicht so weit verbreitet wie die iOS-Benutzer, aber es gibt einige Sites mit einer nativen App für die Android-Plattform. Android-Benutzer müssen ihre App direkt von der jeweiligen Site herunterladen, da der Play Store bis vor kurzem noch keine Echtgeld-Apps auf ihrer Plattform zuließ.

iPhone

Ähnlich wie bei den iPads können iPhone-Benutzer entweder die native App verwenden, sofern die Website eine solche hat, oder direkt über ihren Browser auf die Website zugreifen, um ihre Kasinospiele unterwegs zu spielen.

Windows phone

Es gibt kaum Kasinoseiten mit nativen Anwendungen für den Windows-Benutzer, aber keine Sorge, da Windows-Telefone über ihre mobilen Browser direkt auf die Kasinoseiten zugreifen können, sofern Flash auf das Gerät heruntergeladen wurde.

Casino-Apps herunterladen vs. browserbasierte Apps

Wie bereits erwähnt, haben nicht alle Casinos ihre eigenen nativen Apps, aber fast alle Casinos können direkt über einen Browser aufgerufen werden. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Spieler aller Plattformen die browserbasierten Apps nutzen können, auch wenn es sich um Blackberry oder Windows handelt, für die die Kasinobetreiber in der Regel keine eigenen Apps entwickeln.

Welche Mobile-Casino-Spiele können Sie spielen?

Slot-Spiele

Slot-Spiele sind das Herzstück jeder Casino-Site, daher ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die mobilen Versionen diese im Überfluss haben werden. Die Top-Slots der großen Software-Anbieter wie Microgaming, NetEnt, Playtech usw. haben alle ihre Slot-Spiele auf den mobilen Sites verfügbar.

Blackjack

Zumindest einige Variationen dieses beliebten Tischspiels sind auf der mobilen Plattform verfügbar, wenn auch nicht alle. Einige mobile Casinos bieten auch Live-Blackjack an, um ihren Spielern das authentische Gefühl zu vermitteln.

Roulette

Wie Blackjack ist Roulette ein weiteres Grundnahrungsmittel für alle Casinoliebhaber, daher ist es auch ein Teil der meisten mobilen Plattformen. Einige mobile Websites bieten Live-Roulette-Tische an, an denen die Spieler die Atmosphäre eines echten Kasinos erleben können, ohne ihr Zuhause verlassen zu müssen.

Poker

Caribbean Stud Poker, Texas Holdém sind einige der populären Variationen dieses weit verbreiteten Casino-Grundgerüsts, die auf fast allen mobilen Websites verfügbar sind. Poker ist ein Spiel, das von fast allen Kasinospielern geliebt wird, weshalb es eine gemeinsame Auswahl für alle Kasinoanwendungen darstellt.

Live-Kasino

Die Live-Casino-Option ist für einige Anwendungen verfügbar, aber es gibt einige, die diese Option nicht haben. In den meisten Fällen ist das Live-Casino jedoch über den mobilen Browser zugänglich. Das Live-Casino ist der Raum, in dem Spieler gegen professionelle Dealer aus dem wirklichen Leben spielen können, um die authentische Casino-Atmosphäre zu erhalten, ohne ihr Zuhause verlassen zu müssen. Live-Casinos bieten viele Kasino-Tischspiele wie Baccarat, Blackjack, Roulette, Poker, Glücksrad usw. an. Live-Casinospiele werden in der Regel mit echtem Geld und nicht mit Freispieloptionen gespielt, daher raten wir Ihnen, erst nach etwas Übung im Live-Casino zu spielen.

888 Live Casino
888 LIVE CASINO LOBBY

Echtgeld vs. Freispiel-Apps

Die meisten Kasino-Websites bieten kostenlose Spieloptionen auf ihrer Site an, was großartig ist, da es bedeutet, dass Spieler ihre Fähigkeiten verbessern oder versuchen können, ihr Lieblingsspiel herauszufinden, ohne zuerst etwas ausgeben zu müssen. In ähnlicher Weise sind die auf den Websites kostenlos verfügbaren Casino-Spiele auch auf den Casino-Apps verfügbar. Es gibt jedoch einige Apps, die keine kostenlosen Spieloptionen anbieten. Außerdem werden, wie im vorigen Absatz erwähnt, Live-Casinospiele im Allgemeinen nicht zum kostenlosen Spielen angeboten.

Wie vergleichen sich die besten mobilen Casinos in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit?

Die Anpassung von Spielen von der Website-Version an die mobile Website ist schwierig, da sie auf wesentlich kleineren Bildschirmen funktionieren müssen. Auch für die mobile Plattform müssen die Layouts vereinfacht werden. Die Spiele müssen mit einer einzigen Berührung einfach angezeigt werden können. Da die Spiele vereinfacht sind, werden auf der mobilen Site nur die wesentlichen Funktionen hinzugefügt. Andere wichtige Dinge wie Regeln und Auszahlungstabellen sind über eine separate Einstellung leicht zugänglich. Diese Dinge sind die wichtigen Faktoren bei der Auswahl der besten mobilen Casino-Apps.

Kompatibilität und Mindestanforderungen

Eine Casino-Anwendung muss mit Ihrem mobilen Gerät kompatibel sein. Native Anwendungen werden speziell entwickelt, um auf einem ausgewählten Betriebssystem zu funktionieren. Sie sind in den meisten Fällen sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar. Es gibt jedoch einige Kasinos, die nur für das eine oder das andere eine App entwickeln. In diesen Fällen können Spieler, die keine App-Option haben, über einen Browser ihrer Wahl auf die Website zugreifen.

Eine andere Sache sind die Mindestanforderungen. Fast alle Apps werden mit den meisten aktuellen Smartphone-Geräten kompatibel sein. Die mobilen Apps funktionieren möglicherweise nicht auf früheren Android- oder iOS-Plattformen, wenn sie zu alt sind. Um über einen mobilen Browser auf die Website zugreifen zu können, sollte das Gerät außerdem über einen Flash-Player verfügen.

Wie wir die besten Casino-Apps bewerten

Nutzbarkeit

Die beste Casino-App wird eine gute Auswahl an Spielen haben, die auf den Smartphone-Geräten nutzbar sein werden. Das liegt daran, dass Smartphones kleinere Bildschirme als Websites haben, weshalb eine leicht zu navigierende Website erforderlich ist.

Design / Aussehen und Gefühl

Die besten Casinoapplikationen haben das gleiche Erscheinungsbild wie die Website-Version. Die Website sollte einfach zu navigieren sein, mit klaren Anweisungen auch für unerfahrene Benutzer.

Funktionalität

Natürlich sollte eine Casino-App ähnliche Funktionen wie die Website-Version des Kasinos haben. Die Casino-Anwendung wird über Funktionen verfügen, um die Website leicht zugänglich zu machen.

Spielvielfalt

Die auf der Website angebotenen Spiele sollten eine gute Auswahl an Optionen für Spieler mit unterschiedlichen Vorlieben bieten. Spiele aus allen Genres wie Tischspiele, Slot-Spiele, Bingo-Spiele, Arcade-Spiele usw. sollten Teil des Spielangebots der mobilen App sein.

Bonus

Die auf der Website verfügbaren Bonusangebote sollten auch auf der mobilen App verfügbar sein, um sie für die mobilen Nutzer fair zu gestalten. Manchmal bieten einige Casino-Apps auch spezielle Boni exklusiv für die mobilen Nutzer an.

Sicherheit

Die Sicherheit der mobilen Casino-App ist von größter Bedeutung. Der Standort sollte über eine Lizenz und Zertifikate von Justizbehörden verfügen, um seine Sicherheit zu belegen.

Finanziell (Zahlungen & Stempel; Abhebungen)

Die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten sollten für die mobilen Benutzer einfach sein. Die Banking-Optionen sollten als solche so gestaltet sein, dass sie problemlos sind und den Spieler nicht stören.

 

 

Blockkettentechnologie soll die Wirtschaft von Sydney ankurbeln

Blockkettentechnologie soll die Wirtschaft von Sydney um 80% ankurbeln

Nach neuen Daten, die von Digital Realty veröffentlicht wurden, werden aufkommende technologische Innovationen wie die Blockchain-Technologie bei Bitcoin Code, künstliche Intelligenz (KI), 5G und das Internet der Dinge (IoT) die Wirtschaft Sydneys verändern und in den nächsten zehn Jahren fast 30,8 Milliarden AUD einbringen, was einem Anstieg von 80 Prozent seit 2019 entspricht.

Innovationen wie die Blockchain-Technologie bei Bitcoin Code

Für viele Länder bedeutet die Blockkettentechnologie das, was das Internet mit unserem Alltag gemacht hat. Von weniger bekannten Ländern wie Malta und Hongkong, die ihre wirtschaftlichen Errungenschaften durch die Umklammerung der Blockchain-Technologie ausbauen, bis hin zu Weltführern wie China, die sich der Blockchain-Technologie zuwenden, um ihre Position als amtierender Champion bei technologischen Innovationen wiederherzustellen, hat die Technologie zweifellos begonnen, die Aufmerksamkeit zu erhalten, die sie verdient.

Sydney ist nicht nur führend bei der Einführung neuer Technologien in Australien, sondern auch die führende Drehscheibe des asiatisch-pazifischen Raums für das Bankwesen, die IT- und Bildungsindustrie. In Sydney sind auch fast 65 Prozent der Finanzdienstleistungen und Buchhaltungsaktivitäten des Landes angesiedelt.

Blockkettentechnologie unter den Top-4-Technologien zur Umgestaltung von Sydney

So ist es keine Überraschung, dass technologische Innovationen wahrscheinlich der Hauptgrund für das rasche Wirtschaftswachstum sein werden. Da sich die Weltwirtschaft unerwartet, aber dennoch schnell auf die Online-Arbeitsroutine verlagert hat, könnte der Schwerpunkt auf den neuen Technologien nicht größer werden.

Der Digital Realty-Bericht untersucht, dass transformative Technologien wie KI, 5G und IoT zusammen mit der Blockkettentechnologie die Innovation in beschleunigtem Tempo vorantreiben und bisher bereits rund 6 Milliarden Dollar zur Wirtschaft von Sydney beigetragen haben. Davon entfielen über 50 Prozent der Gewinne auf das IoT.

Wenn sich der Trend fortsetzt, werden die vier digitalen Technologien in den nächsten vier Jahren rund 16,2 Milliarden Dollar zur Wirtschaft von Sydney beitragen, was einem kumulativen Wachstum von 140 Prozent entspricht. Insgesamt werden die vier Technologien ihren Beitrag von 3 Prozent im Jahr 2024 auf etwa 5 Prozent im Jahr 2029 erhöhen.

KI soll von der Front führen

Es wird erwartet, dass das KI-Segment von allen Technologien den größten Beitrag leisten wird, indem es bis 2024 jährlich etwa 6,47 Milliarden AUD hinzukommt, was 46 Prozent des gesamten Wertzuwachses ausmacht. Knapp hinter der KI wird 5G folgen, von dem ein Wachstum von etwa 22 Prozent erwartet wird, während IoT mit 21 Prozent an dritter Stelle steht, während die Blockkettentechnologie 11 Prozent beisteuert.

Mark Smith, der Geschäftsführer von Digital Realty Asia Pacific, sagte, dass Sydney für Australien eine Brutstätte technologischer Innovationen, vor allem datengesteuerter Technologien, sei. Während verschiedene Branchen im ganzen Land bereits KI- und Blockkettentechnologie einsetzen, wird erwartet, dass der 5G-Dienstleister in den nächsten Jahren in der Mainstream-Industrie sprunghaft wachsen wird, sagte er.

Smith fügte auch hinzu, dass Sydney mit einem außergewöhnlich talentierten und qualifizierten Pool von Forschern und Entwicklern sowie gut etablierten Forschungsinstituten und Infrastruktur-Entwicklungszentren in der Lage sei, sich zum nächsten großen digitalen Wirtschaftszentrum der asiatisch-pazifischen Region zu entwickeln.

Bitcoin-Transaktionsgebühr bei 9-monatigem Aufwärtstrend bei der Verstärkung der Netzwerkaktivität

Die Netzwerkübertragungsgebühr für Bitcoin (BTC) ist in den letzten Tagen erheblich gestiegen, was auf einen Anstieg der Aktivität hinweist, wenn die Halbierung der Blockbelohnungen näher rückt. In der Zwischenzeit setzen auch andere On-Chain-Kennzahlen wie die Hash-Rate neue Höchststände und erholen sich vollständig von den Rückgängen nach dem Schwarzen Donnerstag.

Bitcoin-Transfergebühr steigt auf 2020 hoch

Daten der Krypto-On-Chain-Analyseplattform Bitinfocharts.com zeigen, dass die durchschnittliche Bitcoin Trader Transaktionsgebühr auf ein neues Hoch von 2020 gestiegen ist. Tatsächlich erreichten die Transferkosten Ende März einen Höchststand von 2,944 USD, sind aber seitdem auf 1,831 USD zurückgegangen – ein Niveau, das seit Mitte August 2019 nicht mehr erreicht wurde.

Der Anstieg der Transfergebühren erfolgt nach einer Woche, in der BTC mehr als 1.500 US-Dollar gewann, um vorübergehend 9.500 US-Dollar zu erreichen. Angesichts mehrerer Berichte, in denen massive Bitcoin-Käufe als Katalysator für die Preispumpe identifiziert wurden, ist es nicht überraschend, dass die Netzwerkaktivität zunimmt und die BTC-Gebühren innerhalb von 48 Stunden um 450% steigen.

Spikes bei den Bitcoin-Gebühren deuteten in der Vergangenheit auf neue Marktteilnehmer mit einer höheren Anlegeraktivität hin, die häufig die Preisdynamik nach oben trieben. Während des Bull Run 2017 stiegen die BTC-Transaktionsgebühren auf bis zu 30 USD, da der Preis die Marke von 20.000 USD fast überschritt.

Höhere BTC-Gebühren sind ein Relikt des Bitcoin-Paradigmas vor SegWit. Seit der Protokollverbesserung, bei der das Transaktions-Batching unter einer Reihe anderer System-Upgrades eingeführt wurde, haben die Bitcoin-Gebühren nie das zweistellige Gebiet erreicht.

Trotz der durch die Einführung von SegWit verursachten massiven Reduzierung der Gebühren sind die BTC-Gebühren im Durchschnitt immer noch höher als die von Bitcoin Cash (BCH). Befürworter der letzteren wie Roger Ver heben diesen Trend häufig als Grund hervor, warum BCH die bevorzugte Kryptowährung für Zahlungen und nicht Bitcoin sein sollte.

Bitcoin Evolution digitale Währungen

Optimistische Gefühle überwiegen als Halbierungsnähe

Die Erhöhung der Bitcoin-Gebühren ist nicht die einzige Kennzahl in der Kette, die einen signifikanten Gewinn aufweist, der auf einen Anstieg der Aktivität im Netzwerk hinweist. Daten von Blockchain.com zeigen, dass die Bitcoin-Hash-Rate ein neues Allzeithoch erreicht.

Diese spürbaren Steigerungen der Netzwerkaktivität finden inmitten der wachsenden Erwartung für das bevorstehende Halbierungsereignis statt, bei dem die Subventionen für Blockbelohnungen um die Hälfte sinken werden. Der durch frühere Bitcoin-Halbierungen verursachte Inflationsrückgang hat im folgenden Jahr zu Auslösern für Preisbullen geführt.

Die Befürworter von Bitcoin hoffen, dass der durch die bevorstehende Halbierung verursachte Angebotsschock der Geschichte treu bleibt und den BTC-Spotpreis auf ein neues Allzeithoch treibt.

Venezuela könnte eine massive Einführung von Kryptosystemen haben

Ein Land, das unter Einschränkungen lebt und mit der größten Abwertung seiner Währung konfrontiert ist. Venezuela sollte ein fruchtbarer Boden für die massive Einführung von Kryptomonien sein. Aber ist es das? Wie macht sich Bitcoin in Venezuela?

Nach den Aktivitäten des Landes im Bereich der LocalBitcoins ist das Ausmaß der Bitcoin-Bewegung immens. Bis Dezember schwankten die Geschäfte Venezuelas zwischen 14,2% und 15,4% des Gesamtvolumens, das der Standort bewegt. Es ist als viertes Land in der Rangliste „Welches Land vermarktet mehr mit Bitcoin Revolution“ positioniert.

BTC Information

Der Fall Venezuela und die Krypto-Währungen

Die venezolanische Regierung hat ihre Devisenkontrollpolitik in diesem Jahr verringert. Sie ist seit 2003 in Kraft, eine der wichtigsten Entscheidungen von Chávez. Eine Möglichkeit, sich vor ausländischen Interventionen zu schützen und gleichzeitig die Bevölkerung zu kontrollieren.

Seien Sie jedoch versichert, dass die Kontrolle zwar immer noch vorhanden ist, aber nicht mehr so tief wie früher. Denn derzeit können Sie Fremdwährungen in Banken und Wechselstuben kaufen, aber nur in begrenzten Mengen. Und Sie müssen erklären, wofür Sie es verwenden werden.

Auf der anderen Seite werden venezolanische Kreditkarten außerhalb der Landesgrenzen immer noch nicht akzeptiert. Und denken Sie nicht einmal daran, Geld an einem Geldautomaten abzuheben, während Sie im Ausland sind.

Venezuela: Wie kann man Petro auf Bitcoin umstellen?

In einer Umfrage von Statista, die versucht, die Einführung der Kryptographie zu messen Sie fragten Internetnutzer zwischen 18 – 64 Jahren, ob sie Kryptomonkets benutzen oder derzeit besitzen.

Und die Ergebnisse in der Statistik ergaben drei südamerikanische Länder unter den ersten fünf: Brasilien, Kolumbien und Argentinien. Venezuela steht nicht einmal auf der Liste, was im Hinblick auf die von den LocalBitcoins erfassten Transaktionen wenig Sinn zu machen scheint. Obwohl es sich laut Statista um eine globale Verbrauchsstudie handelte, gibt sie nicht genau an, ob Venezuela für die Studie berücksichtigt wurde.

Ein Autor von Hackernoon führte jedoch eine Umfrage zur Kryptographie in Venezuela durch, um zu überprüfen, ob es in dem Land tatsächlich eine massive Einführung von Kryptomoney gibt.

Er kontaktierte 411 Personen über das soziale Netzwerk Twitter. Dies ist sicherlich keine repräsentative Stichprobe der venezolanischen Bevölkerung, aber sie könnte einen Teil der Venezolaner repräsentieren, die eher der Technologie zugeneigt sind.

Die Umfrage basierte auf einer Frage mit vier Antwortmöglichkeiten: „Wenn man bedenkt, dass Venezuela unter einem Währungskontrollregime und der verheerendsten Inflation der Geschichte leidet, warum benutzt es dann nicht Krypto-Währungen, um sein Geld zu schützen?

Option 1 „Mangel an Informationen“ hatte 43% der Ergebnisse. Option 2 „zu volatil“ erhielt 27% der Ergebnisse. Option 3 „schwierig zu verwenden“ erhielt 20% der Ergebnisse. Und schließlich erhielt die Option 4 „der Technologie nicht vertrauen“ 10% der Ergebnisse.

 

Diese Krypto steht kurz davor, parabolische Vorteile zu sehen, wenn Bullen die Schlüsselebene verteidigen

Chainlink hat sich heute bemerkenswert von seinen täglichen Tiefstständen erholt, da die Bullen der Krypto verstärkt und sich dagegen verteidigt haben und eine weitere Underperformance von Bitcoin und anderen Altcoins festgestellt haben.

Dies kommt daher, dass die Kryptowährung einige bemerkenswerte grundlegende Entwicklungen sieht, einschließlich einer bevorstehenden Auflistung auf Gemini sowie der Integration mehrerer Chainlink-Orakel in die Tezos-Blockchain.

Der Höhepunkt der Verteidigung der Schlüsselunterstützung durch LINK in Verbindung mit seiner wachsenden fundamentalen Stärke könnte laut einem Analysten dazu beitragen, dass das Parabolikum wieder auf seine Allzeithochs zurückkehrt.

Chainlink sieht, dass die technische Stärke nach der Verteidigung der Schlüsselunterstützung zunimmt
Die letzten Tage waren für Bitcoin und den aggregierten Krypto-Markt äußerst optimistisch, obwohl Chainlink nicht die gleiche Dynamik wie BTC und viele seiner Kollegen erreicht hat.

Dies führte dazu, dass LINK eine bemerkenswerte Schwäche gegenüber seinem Bitcoin-Handelspaar sah und das Risiko eines weiteren Abwärtstrends bestand, als es wichtige Unterstützungsniveaus erreichte

Aufgrund seiner optimistischen Reaktion auf diese Unterstützungsniveaus stieg Chainlink über Nacht um fast 3% und erreichte hier damit das aktuelle Preisniveau von 3,84 USD.

Dies ist jedoch immer noch ein deutlicher Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von knapp 4,00 USD, die auf dem Höhepunkt des jüngsten Aufschwungs gesetzt wurden.

Es ist wichtig zu bedenken, dass LINK kurzfristig immer noch optimistisch ist, da seine Käufer verhindern konnten, dass es heute Morgen seine täglichen Tiefststände von 3,50 USD erreichte, als es eine starke Reaktion auf 3,80 USD verzeichnete.

Analysten stellen jetzt fest, dass ein fester Bruch über 4,00 USD ausreichen könnte, um die Krypto in ihren nächsten parabolischen Aufwärtstrend zu versetzen, der sie möglicherweise bis zu ihren Allzeithochs in der oberen 4,00 USD-Region zurückführen könnte.

Ein anonymer Händler hat kürzlich in einem Tweet über diese Möglichkeit nachgedacht und erklärt, dass der heutige Aufschwung von seinen Tiefstständen es ihm ermöglicht hat, größere Anzeichen von Stärke sowohl gegenüber seinen BTC- als auch gegenüber seinen USD-Handelspaaren zu erkennen.

„Chainlink: Ähnliche Struktur hier. Anständiger Sprung heute. Die Bereitstellung eines HL im Satoshis-Level 42000-42500 und ich denke, wir können eine Rallye in Richtung 46000 und möglicherweise in Richtung 50000 Satoshis erleben. Das USDT-Paar blieb in einem Bereich stecken. Brechen Sie über 4 USD = Rallye auf 4,60 USD “, bemerkte er.

Bitcoin Evolution digitale Währungen

Die Krypto sieht eine zunehmende grundlegende Stärke

Diese gemilderte Aufwärtsbewegung könnte durch wachsende fundamentale Stärke weiter aufrechterhalten werden.

Eine solche Entwicklung, die für LINK bull von Vorteil sein könnte, ist die bevorstehende Auflistung von Chainlink auf Gemini – einer regulierten Plattform, die die Zugänglichkeit der Kryptowährung verbessern soll.

„Achtung LINK Marines. Gemini wird am kommenden Dienstag, den 5. Mai um 12 Uhr ET den Handel für [Chainlink] eröffnen. Mach dich bereit, deine Motoren zu starten! “ Tyler Winklevoss, CEO von Gemini, sagte kürzlich in einem Tweet.

Achtung $ LINK Marines. @Gemini wird am kommenden Dienstag, den 5. Mai um 12 Uhr ET den Handel für open eröffnen. Machen Sie sich bereit, um Ihre Motoren zu starten!

Darüber hinaus werden jetzt LINK-Preisorakel in Tezos Smart-Verträge integriert – ein weiteres Beispiel für die Akzeptanz und Nutzung, die das Projekt in letzter Zeit erhalten hat.

Hacker greifen Docker-Server mit Kinsing-Malware an

Hacker greifen Docker-Server mit Kinsing-Malware zum Abbau digitaler Währung an

Hacker haben es mit einer neuen Malware zum Mining digitaler Währungen auf Docker-Server abgesehen, wie ein neuer Bericht enthüllt hat. Die Kriminellen scannen das Internet nach Docker-Servern mit API-Ports ohne Passwort, infizieren sie mit der Malware und verminen laut Bitcoin Evolution digitale Währungen, die dabei zustande kommen. Die Malware kann auch Zugangsdaten stehlen, so dass sich die Kriminellen auf andere Server im Netzwerk verbreiten können.

Bitcoin Evolution digitale Währungen

Diese Kampagne läuft seit letztem Jahr, so Forscher der Cybersicherheitsfirma Aqua Security in ihrem Bericht. Sie ist auf Beharrlichkeit angewiesen, da täglich Tausende von Versuchen stattfinden. Dies sind mit die meisten Versuche, die die Forscher gesehen haben, was sie zu der Annahme veranlasst, dass die Gruppe, die hinter den Angriffen steht, über ausreichende Ressourcen und Infrastruktur verfügt.

Sobald die Hacker einen exponierten oder falsch konfigurierten Docker-API-Port entdecken, drehen sie einen Ubuntu-Container auf. Diesen verwenden sie, um ein Shell-Skript herunterzuladen, das wiederum die Malware herunterlädt und installiert. Diese Malware wird als Kinsing bezeichnet und ist ein auf Golang basierender Linux-Agent, so der Bericht im Detail. Bevor die Malware mit dem Abbau digitaler Währungen beginnt, versuchte sie, mit Servern in Osteuropa zu kommunizieren, was die Forscher zu der Erkenntnis führte, dass es „für jede Funktion, die die Malware ausführt, eigene Server gibt“.

Der Hauptzweck von Kinsing besteht darin, digitale Währungen abzubauen

Um seine Effizienz zu steigern, ist es jedoch mit weiteren Funktionen ausgestattet. Dazu gehören das Deaktivieren von Sicherheitsmaßnahmen und das Löschen von Protokollen, das Töten der meisten Anwendungen und insbesondere anderer Malware und der Minenarbeiter für digitale Währungen sowie das Töten anderer laufender bösartiger Docker-Container.

Die Forscher forderten die Sicherheitsteams nachdrücklich auf, ihr Spiel zu erhöhen, da die Angreifer unerbittlich sind. Sie stellten fest: „Da die Einsätze immer größer werden und der Einsatz von Containern zunimmt, erhöhen die Angreifer ihren Einsatz und führen immer ehrgeizigere Angriffe durch, die immer raffinierter werden.

Zu den Schritten, die Sicherheitsteams unternehmen können, gehören die Überprüfung von Autorisierungsrichtlinien, das Scannen aller verwendeten Bilder und die Vermeidung erweiterter Privilegien, die Untersuchung von Protokollen auf Anomalien und die Erwägung, Cloud-Sicherheitstools für ihre Cloud-Ressourcen einzusetzen.

Cyberkriminelle haben weiterhin Docker-Systeme ins Visier genommen, angelockt durch die enormen Rechenressourcen, die ihnen bei einem erfolgreichen Eindringen in diese Systeme zur Verfügung stehen. Im Oktober 2019 wurde ein Wurm gefunden, der auf Docker bösartige Bilder zur Verbreitung von digitalen Währungen verwendet. Der als Graboid bekannte Wurm war der erste seiner Art und verminte Monero.

Nur einen Monat später entdeckte Bad Packets LLC, eine amerikanische Cybersicherheitsfirma, eine neue Malware für digitales Currency Mining, die erneut auf Docker-Systeme abzielt. Genau wie beim Kinsing hatten die Angreifer Docker-Server im Visier, deren API-Endpunkte online offengelegt wurden. Sie haben auch Monero abgebaut, eine Dunkle Münze, die sich bei Kriminellen als beliebt erwiesen hat.

Kryptoblüten in Indien: CoinDCX sammelt 3 Millionen Dollar-Serien zur Finanzierung

Die Krypto-Tauschbörse CoinDCX hat in einer Finanzierungsrunde der Serie A bis zu 3 Millionen Dollar aufgebracht, um das Wachstum und die Entwicklung von Kryptoprodukten und -dienstleistungen in Indien zu fördern.

Dem Bericht zufolge führte die im indischen Mumbai-Gebiet ansässige Krypto-Börse eine Finanzierungsrunde der Serie A durch, an der bekannte Krypto-Größen wie Polychain Capital, Bain Capital Ventures und die HDR Group, Betreiber der BitMEX, unter Beteiligung anderer Risikokapitalgeber teilnahmen.

„Indien ist ein Markt mit einem riesigen Potenzial für Krypto-Währungen“, sagte Sumit Gupta, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von CoinDCX. „Krypto als Anlageklasse steht vor dem Durchbruch.“ Das Land hat ein paar Hundert Millionen Einwohner ohne Bankkonto und einen massiven Dollar-Überweisungsmarkt, die es zu einem fruchtbaren Gebiet machen.

Die Mittel werden für die nächste Entwicklungsphase verwendet, einschließlich Produktverbesserungen, Serviceverbesserungen, Forschung und Entwicklung, Marketingaktivitäten und Personalwachstum. Das Unternehmen sagte, dass die neuen Mittel es ihm ermöglichen werden, die Verbesserung seines Service-Angebots zu beschleunigen, um dem jüngsten Anstieg der indischen Krypto-Benutzer gerecht zu werden.

CoinDCX wird die Gelder auch für Markterweiterungsaktivitäten sowie für die Aufnahme neuer Handelspaare in die CoinDCX-Plattform einsetzen. Die Börse plant auch die Entwicklung einer Fiat-Onboarding-Lösung in Partnerschaft mit großen Kryptoprojekten, den algorithmischen Handel sowie ein Krypto-zu-Krypto-Handelsprodukt, das für 2020 geplant ist.

Indien begrüßte kürzlich Kryptos mit offenen Armen

BitcoinAm 4. März 2020 hob der Oberste Gerichtshof die von der Reserve Bank of India verhängten Beschränkungen für den Umtausch von Krypto-Währungen auf. Das Urteil erging nach einer Reihe von Anhörungen, in denen das Verbot der RBI für Finanzunternehmen oder Einzelpersonen in Indien, mit Kryptowährungen zu handeln, angefochten wurde.

Das Urteil wurde von den Richtern Rohinton Nariman, Aniruddha Bose und V. Ramasubramanian mit drei Richtern gefällt. Auch die IMAI (Internet and Mobile Association of India ) hatte argumentiert, dass die Kryptowährung mehr der Natur der Ware entspreche als „Währung“ im engeren Sinne. Darüber hinaus ist die RBI nicht befugt, ein solches Verbot zu verhängen, da es in dieser Hinsicht kein Gesetz gibt, das die Kryptowährung verbietet.

Mögliche Krypto-Regulierung in Indien

Die Nation Indien wartet geduldig auf einen beispiellosen Regulierungsrahmen, auf dessen Grundlage Bitcoin und ähnliche Krypto-Währungen im Land verwendet werden sollten. Dies folgt auf eine Zeit der Aufregung, als die Krypto-Gemeinschaft in der Region kürzlich die möglicherweise vorübergehende absolute Freiheit beanspruchte, Bitcoin und andere gewünschte Krypto-Währungen einzuführen und zu verwenden.

Nach Angaben von Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind, werden derzeit in Indien regulatorische Instanzen für die Verwendung von Krypto-Währungen entwickelt. Diesen Quellen zufolge könnte die Reserved Bank of India (RBI), die sich offensichtlich gegen die Verwendung von Kryptowährungen in Indien ausspricht und die die Verwendung von Kryptowährungen bereits früher verboten hat, zu einem alleinigen Mitwirkenden an dieser Entwicklung werden.

Die Regulierung von Kryptowährungen könnte jedoch ihre Verwendung in Zahlungssystemen nicht zulassen, wie die oben genannten Personen sagten, und fügte hinzu, dass sie auch dann nicht als gesetzliches Zahlungsmittel zugelassen werden.

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC / USD rutscht unter 10.000 USD; Dennoch bleibt der Bullen-Affäre verpflichtet

BTC / USD sinkt nach einem Tag akzeptabler bullischer Tendenz unter 10.000 USD, da die Münze mit rund 9.800 USD gehandelt wird.

BTC / USD fiel in den frühen Handelsstunden in Asien unter 10.000 USD, aber die Münze erholte sich nicht über das bisher kritische Niveau. Zum Zeitpunkt des Schreibens bewegt sich der Preis von Bitcoin um 9.823 USD, da die Münze innerhalb von 24 Stunden um 3,39% gefallen ist. Die Kryptowährung Nummer eins stieß bei der Annäherung an 10.200 US-Dollar an eine Ziegelmauer und fiel innerhalb weniger Stunden unter den Dreh- und Angelpunkt.

Ein Aufwärtstrend oberhalb des Kanals um 10.400 USD ist jedoch ein Muss, um eine substanzielle Erholung einzuleiten

In der Zwischenzeit dürften die nächsten Hürden in der Nähe der Widerstandsniveaus von 10.800 USD, 11.000 USD und 11.200 USD liegen. Auf der anderen Seite liegt die anfängliche Bitcoin Revolution Unterstützung in der Nähe der 21 EMA-Perioden bei 9.300 USD. Wenn der Unterstützungslevel von 9.100 USD erfolgreich unterschritten wird, werden die Bären wahrscheinlich an Stärke gewinnen, indem sie den Preis auf ein Tief von 9.000 USD, 8.800 USD bzw. 8.600 USD bringen.

Derzeit folgt der Bitcoin-Preis einer dominanten rückläufigen Tendenz, und ein Blick auf den technischen Indikator RSI (14) zeigt kurzfristig ein negatives Bild für BTC. Unter Beibehaltung eines allmählichen Abwärtstrends im negativen Bereich nimmt die Signalleitung von RSI (14) ab, da ein Abwärtstrend für eine Zunahme der Verkaufszahlen zu verzeichnen ist.

Auf dem 4-Stunden-Chart notiert der Bitcoin-Kurs derzeit bei 9.861 USD und unter den 21 EMA-Perioden, nachdem er von 10.205 USD gefallen war, als die Münze heute den Boden berührte.

Bitcoin

Während die Händler sehen können, dass das zinsbullische Angebot am Markt leicht ansteigt, versuchen die Verkäufer auch, den Preis nach unten zu ziehen

Darüber hinaus können die Käufer, sofern sie den Markt stärken und energetisieren können, den Preis weiter auf ein Widerstandsniveau von 10.000 USD drücken. Ein Durchbrechen des genannten Widerstands könnte es den Bullen daher auch ermöglichen, die 10.100 USD und höher zu testen. Währenddessen ist der Markt unentschlossen, da sich der RSI (14) -Indikator unter das 50-Niveau bewegt, aber jede weitere Bewegung unter die untere Grenze des Kanals kann das Unterstützungsniveau von 9.600 USD und darunter erreichen.

BCH auf der Flucht als Bitcoin Cycle jagt es

BCH verzeichnete heute einen enormen Sprung von 280 USD auf 340 USD, bevor er sich derzeit bei 324 USD einpendelte.

Dies ist einer der größten Sprünge an diesem grünen Dienstag im Crypto-Bereich, da Bitcoin Cycle anscheinend bullisch wird

Sie können die beträchtlichen Bitcoin Cycle  Mengen in der letzten 4-Stunden-Kerze sehen, die sich nun in nur einem Monat fast verdoppelt haben. Das ist, während seine Bitcoin Cycle Kette-aufgeteilte Bitcoin Cycle  Münze, BSV, beträchtliche 43% sprang und noch scheint, sich zu bewegen.

Vieles ist grün, wie Sie sehen können, außer Tether, aber BCH und BSV sind besonders aufgeregt wegen der Halbierung, die für sie jetzt in etwa 80 Tagen liegt.

Der BSV ist mit der Annäherung an ein BCH-Überholmanöver weiter gestiegen, bevor letzteres wütend wurde und sich selbst in die Höhe sprang.

Bei der Marktkapitalisierung sind sie jedoch nicht so weit weg, „nur“ 2 Milliarden Dollar Unterschied zwischen den beiden.

Bitcoin

Der arme Litecoin ist auf den Kettenbruch eines Kettenbruchs mit Tether gefallen, der vielleicht als nächstes nachgibt

Die Welligkeit mag für BCH in greifbare Nähe rücken, aber warum diese beiden Kettenbrüche so stark springen, ist bis auf die Spekulationen um die Hälfte unklar.

Es ist klar, dass ihr Grün mit BSVs Abwehr gegen BCH, BCH bringt Bitcoin zum Springen, wobei letztere eth in die Höhe zieht und so einen Tanz kreiert.

HTC unterstützt Bitcoin Billionaire Binance Chain mit Special Edition Smartphone

Der Smartphone-Entwickler HTC plant, Binance Chain mit einer neuen Sonderversion seines Blockchain-Mobile zu unterstützen. Das Unternehmen kündigte am Dienstag an, dass es ein EXODUS 1 Smartphone auf den Markt bringen wird, das sich in die Krypto-Exchange-Blockkette von Binance integrieren lässt und Unterstützung für seinen dezentralen Austausch und Token bietet.

Die EXODUS 1 Edition wird Binance Chain in die native Zion Vault Wallet App des Gerätes integrieren, wie angekündigt.

Im Wesentlichen können die Bitcoin Billionaire Benutzer über das Telefon direkt auf den Binance DEX zugreifen

Phil Chen, dezentraler Chief Officer von HTC, sagte, dass Binance’s „grenzenlose Vision eine Ursache ist, nach der EXODUS auch strebt“, so hier diese Pressemitteilung. „Wir arbeiten mit dem größten und liquidesten Krypto-Austausch zusammen, zusammen mit dem vertrauensmindernden Prinzip, dass Benutzer befugt sind, ihre eigenen Bitcoin Billionaire Schlüssel zu besitzen und ihren eigenen Bitcoin-Knoten zu betreiben“, sagte er und schlug weiter vor, dass die native Bitcoin Billionaire Unterstützung des Binance DEX im Gerät dazu beitragen könnte, die Art und Weise zu ändern, wie Benutzer mit Exchange interagieren.

Binance CEO Changpeng „CZ“ Zhao sagte, Smartphones „sind die natürlichsten Geräte“ für Hardware-Wallets, insbesondere solche, an denen sich die Benutzer immer festhalten werden. „Kryptographie hingegen wird jedes Smartphone zu einem POS-Terminal und einem Bezahlgerät machen und die meisten anderen Zwischenhändler ausschließen“, sagte er.

CZ sagte, er sei „aufgeregt“, um zu sehen, wie die Leute Kryptowährungen mit dem Gerät einsetzen könnten:

„Die Auswirkungen sind tiefgreifend und weitreichend. Die innovativsten Smartphone-Macher rasen um die Einführung von Krypto. Wir freuen uns, den HTC EXODUS zu unterstützen und mit ihm zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass seine Benutzer auf die Binance-Kette und DEX zugreifen können, um den Zugriff auf Krypto und Austausch überall zu erleichtern.“

HTC kündigte erstmals im vergangenen Mai an, dass es ein kryptowährungsfreundliches Smartphone auf den Markt bringen würde, als es den EXODUS 1 vorstellte. Das Telefon wurde später im Jahr 2018 veröffentlicht und war zunächst nur mit Kryptowährung erhältlich.

Bitcoin

Das Unternehmen hat Anfang des Jahres den Fiat-Verkauf für die breite Öffentlichkeit geöffnet

Zu den Merkmalen des EXODUS gehörte eine „sichere Enklave“-Funktion als mobile Hardware-Wallet, die als sichere Umgebung für Benutzer dient, um ihre privaten Schlüssel in Kryptowährung zu speichern, ohne Gefahr zu laufen, gehackt oder anderweitig gefährdet zu werden.

In diesem Jahr folgte HTC seinem EXODUS 1-Angebot mit den 1s, einer preiswerteren Variante, die in der Lage ist, einen vollständigen Bitcoin-Knoten zu betreiben, sofern die Benutzer (viel) zusätzlichen Kartenspeicher hinzugefügt haben.

Die neue Binance-Edition des Geräts wird für 599 US-Dollar oder 899 Singapur-Dollar mit einem Rabatt auf den ursprünglichen Preis des Geräts verkauft. Einmal mehr kann das Telefon nur über die Kryptowährung auf der Website von HTC erworben werden. Einige frühe Kunden können auch BNB in der Luft auf ihre Geräte übertragen bekommen.